1. FCN Schwimmen e. V.

Aus Franken-Wiki
(Weitergeleitet von 1.FC Nürnberg/Schwimmen)
Wechseln zu: Navigation, Suche


1. FCN Schwimmen e.V.
Vereinstyp Sportverein
Sitz Mittelfranken
Gründungsjahr 1913
Vorstand Claus Swatosch
Adresse Schnepfenreuther Hauptstraße 53,

90425 Nürnberg

Website http://www.1-fcn-schwimmen.de


Der 1. FCN Schwimmen e. V. geht zurück auf die frühere Schwimmabteilung des 1. FC Nürnberg.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Die Schwimmabteilung des 1. FC Nürnberg wurde im Herbst des Jahres 1913 gegründet, nachdem damals in Nürnberg großes Interesse am Schwimmsport bestand. Auch der Manschaftssport Wasserball fand in jenem Jahr Eingang in das Vereinsprogramm. Im März 1914 wurde die Schwimmabteilung des 1. FC Nürnberg in den Deutschen Schwimmverband aufgenommen. In den ersten Jahren nutzten die Club-Schwimmer das Volksbad für den regelmäßigen Übungsbetrieb. Nach dem Ersten Weltkrieg entwickelten die Vordenker der Schwimmabteilung die Idee, ein eigenes Clubbad zu bauen - ein Projekt, das ab August 1919 am Valznerweiher umgesetzt wurde.

Im Jahr 1995 wurde die FCN-Schwimmabteilung ausgegliedert: Am 5. Mai entstand der eigenständige Verein 1. FCN Schwimmen e.V. - mit allen Vorteilen und Risiken. Die Trennung vom Hauptverein verlief reibungslos, was in erster Linie den drei damaligen Vorstandsmitgliedern Werner Swatosch, Alfred Rühl und Rudi Meinecke zu verdanken war. Heute (Stand: November 2007) wird der Verein von Vorstand Claus Swatosch, dessen Vertreter Helmut Suckfüll sowie Schatzmeister Wolfgang Alberter geführt.

Literatur

  • Tilmann Grewe: Steuerliche Probleme verhindern ehrgeiziges Projekt am Valznerweiher. Kein Schul- und Vereinsbad beim 1. FCN. In: Nürnberger Zeitung Nr. 266 vom 17. November 2009, S. 9 - NZ

Siehe auch

Weblinks