Benutzer Diskussion:Turan

Aus Franken-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hallo, Benutzer Turan, willkommen im Frankenwiki! Erst einmal vielen Dank für die sachkundigen Ergänzungen im Fränkisch-Wörterbuch und den Eintrag über Gunda Herbst, die bei uns natürlich nicht fehlen darf. Es ist schön, wenn unser Wiki auch von jenseits des Weißwursäquators gepflegt wird. Noch viel Spaß bei der Mitarbeit!--Helldoerferc 13:12, 14. Mär. 2008 (CET)

Inhaltsverzeichnis

Zustimmung: Kein Verschweigen öffentlicher Kritik

Grüß Gott, Turan. Sie schreiben zum Artikel über den Windsbacher Knabenchor: „Ich finde, man sollte ruhig darauf hinweisen, dass die Arbeit von Herrn Beringer unter Beschuss gekommen ist und er nicht jedermanns Geschmack ist. Das war Gegenstand einer langen öffentlichen Debatte, die man nicht ohne Gerichtsbeschluss verschweigen sollte.“ http://franken-wiki.de/index.php/Diskussion:Windsbacher_Knabenchor

Ich stimme Ihnen zu: Verschweigen der öffentlichen Kritik an der Arbeit Karl-Friedrich Beringers würde dem Grundsatz lexikographischer Wahrheit und Klarheit widersprechen. Die Kritik eignet sich aber m.E. thematisch nicht für einen Sachartikel über den Windsbacher Knabenchor, weil es eine personenbezogene Kritik ist. Sie gehört in einen Artikel über Karl-Friedrich Beringer. Bitte verfassen Sie den Artikel, da Sie sich auskennen und motiviert sind. Daß Beringer „nicht jedermanns Geschmack ist“, sollte dabei aber keine Rolle spielen. Die Kritik müßte ausgewogen sein, so daß beide Seiten zu Wort kommen. Mit freundlichem Gruß --Manfred Riebe 13:20, 21. Apr. 2008 (CEST)

Diesen Artikel kann ich leider nicht schreiben, weil ich Herrn Beringer nie persönlich erlebt habe und auch nur auf Zeitungsartikel zurückgreifen kann! Allerdings glaube ich, dass der Vorwurf an der Schule hängen bleibt, Herrn Beringer zu viel nachgesehen und ihn nicht zurückgepfiffen zu haben. Daher wäre ein Hinweis über Beringers Methoden auch in einem Beitrag über den Windsbacher Knabenchor sinnvoll. -- Turan 15:53, 21. Apr. 2008 (CEST)
Ich dachte, Sie seien ein Windsbacher. Vom Hörensagen aus Medien kann man natürlich nichts schreiben und schon gar nicht beurteilen. Medienberichte sind mit Vorsicht zu lesen und zu hinterfragen. --Manfred Riebe 17:34, 21. Apr. 2008 (CEST)

Weißer Turm

Hallo Turan, der Spruch mit den Nürnberger Jungfrauen ist nicht mal schlecht ;o) Hast Du eine Ahnung woher der Spruch stammt,...oder ist das wieder eine böswillige, lästerliche Fürther Verleumdung? =o))) Gruß --Technokrat 22:25, 23. Apr. 2008 (CEST)

Leider weiß ich nicht, wer den Spruch mit den Jungfrauen vom Weißen Turm erfunden hat. Er muss schon ur-uralt sein. Sagen wir: er ist schon Volksgut! -- Turan 00:31, 24. Apr. 2008 (CEST)

Umfang des Gebietes Franken; betr. "Eichstätt"

Hallo Turan, auch wenn Teile Mittelfrankens, darunter Eichstätt, durch Selbstherrlichkeit des Bayerischen Staates 1972 nach Oberbayern umgemeindet wurden, bleibt es historisch gesehen fränkisches Gebiet. Ich sehe Franken in den historischen Grenzen von 1501 (Gründung des fränkischen Reichskreises, ohne jedoch Anhänger einer Verselbständigung (also Loslösung von Bayern) zu sein. Im übrigen ist durch ein Telefonat mit Herrn Helldorfer, am 14.7.2008, diese Angelegenheit was "Franken" betrifft geklärt. Und für meine Vorstellung was das Gebiet Franken betrifft grünes Licht erhalten. Demzufolge habe ich die Benediktinerinnen von Eichstätt wieder eingesetzt. Mit den besten Grüßen --Norbert Haas 11:06, 15. Jul. 2008 (CEST)

Grüß Gott, Herr Haas. Auch hier wird bereits über den Tellerrand geschaut: Franken außerhalb Frankens. Mit freundlichen Grüßen --Manfred Riebe 12:08, 15. Jul. 2008 (CEST)
Danke, Herr Haas, ich habe kein Problem mit der Bezirkszugehörigkeit von Eichstätt. Allerdings ist der Grenzstand von 1501 ebenso angreifbar wie der von 2008. --Turan 15:28, 15. Jul. 2008 (CEST)

Wie wäre es dann mit Herrn von Aufseß zu sagen: "Die Franken sind die ersten Europäer" welche Grenzziehung des Franken-Wikis würden Sie dann vorschlagen.--Norbert Haas 15:02, 24. Jul. 2008 (CEST)

Lieber Herr Haas, darüber bin ich mir ja selbst nicht im Klaren. Zuerst war ich der Meinung, dass Franken aus Ober-, Mittel- und Unterfranken besteht und Tauberfranken noch dazu kommt. Bei Eichstätt haben Sie aus katholischer Sicht Recht, weil z.B. das Bistum Eichstätt weite Teile Mittelfrankens umfasst. Man sollte sich aber hüten, Grenzänderungen zu negieren und alles für das heutige Franken zu vereinnahmen, was irgendwann mal fränkisch war. --Turan 15:13, 24. Jul. 2008 (CEST)

Na das Zitat von Herrn von Aufseß sollte als Gag gemeint sein.

Es ist nicht schwoierig die Grenzziehun g des ursprünglichen Frankens und so wie es verstanden wird zu erkennen. ES gibt genügend Karten und Aufzeichnungen über die Ausdenhnung dieses frnkischen Reichskreises von 1500. --Norbert Haas 16:59, 24. Jul. 2008 (CEST)

Unterschied zwischen Ortsteil und Dorf

Ein Ortsteil ist in meine Augen ein Teil eines Ortes (w.z.B. Nürnberg-Langwasser), Kohlstein hingegen ist ein Dorf in der Gemeinde Gößweinstein. Hier sollten schon Unterschiede gemacht werden.

Kein Grund zum Streiten, aber
  • die Verwaltung von Kohlstein ist in Gößweinstein.
  • wieviel Grün zwischen Nürnberg und Langwasser bzw. zwischen Gößweinstein und Kohlstein ist, macht nach der Gemeindeordnung keinen Unterschied.
Nichts für ungut! --Turan 11:35, 28. Aug. 2008 (CEST)

Interessante Diskussion! und somit wird alles ein Einheitsbrei. Lassen wir doch diese Gemeindeverordnungen außer Betracht und lassen der Praxis Platz--Norbert Haas 12:09, 28. Aug. 2008 (CEST)

Heilige und ihre Biographien

Danke Turan, für das Einstellen den Netzverweises. Schon mal drin gelesen? Für einen der schnell mal was wissen will einfach zu umfangreich. Daher auch die in Kürze gehaltene Vita auf der genannten Seite von Franken-Wiki.--Norbert Haas 23:35, 29. Aug. 2008 (CEST)

Immenreuth

laut Ihrer eigenen Aussage in der Oberpfalz liegend, was hat das nun wieder mit Franken zutun, oder ist die Aussage daß dies Wiki hier nur FRÄNKISCHE BEITRÄGE beinhaltet hinfällig? Die Redaktion des Wiki in der NZ sollte endlich mal klare Linien ziehen. Der Beitrag von Norbert Haas finde ich als Ausgangsbasis - in den Grenzen des Fränkischen Reichskreises, denn darauf beruht ja das "Frankensein" als gute Ausgangsbasis, auch wenn sich dies sicherlich nicht mehr politisch so herstellen läßt sind es wenigstens feste Grenzen im Gegensatz zu derzeitigen Regierungsbezirks-Grenzen, die von München, wie bekannt, geändert werden wie die Herren im Maximilianeum sich dies vorstellen.--Franconier 16:47, 24. Nov. 2008 (CET)

Ganz einfach: Immenreuth möchte in den Regierungsbezirk Oberfranken wechseln. So steht's auch im Artikel, wenn es niemand rausgenommen hat. --Turan 17:39, 24. Nov. 2008 (CET)

Bistumszugehörigkeit

Guten Tag Turan, nur eine Frage zur Interpretation der Zugehörigkeit. Der Ort liegt im Bistum oder Erzbistum, also gehört der Ort doch - und nicht nur die Kirche - zum Bistum. So meine Sichtweise. Ohne das es mich was angeht. Arbeite erst auch seit einigen Tagen hier.--Gemini49 14:02, 27. Mär. 2009 (UTC)

Nicht ganz. Zum Bistum gehören die jeweiligen katholischen Pfarrgemeinden, nicht der ganze Ort einschließlich der Nichtkatholiken. Besonders unpassend ist es, wenn das Bistum bei einem Ort ohne katholische Kirche genannt wird. So was gehört bei der Beschreibung von katholischen Einrichtungen rein, aber sicher nicht zu Landkreis, Telefonvorwahl oder Postleitzahl. Die Bistumsangabe wurde ausschließlich vom Benutzer Haas eingeführt, und der ist derzeit gesperrt. -- Turan 14:24, 27. Mär. 2009 (UTC)

Dachte nicht, daß der Betreiber dieses Wikis so antikirchlich eingestellt ist. Sofern ich richtig interpretiere wurde genannter Norbert Haas wegen dieser Angelegenheit gesperrt. Wow.--Gemini49 14:51, 27. Mär. 2009 (UTC)

Hallo Gemini, ich bin auch nur ein ganz normaler Nutzer des Franken-Wiki. Der wackere Herr Haas ist wohl sehr katholisch, aber so weit ich mitbekommen habe, bekam er die Sperre wegen eines eskalierten Streits mit einem anderen, ebenso streitbaren Benutzer.
Zum Vergleich: wenn ein Moscheeverein zu einer überregionalen Vereinigung gehört, kann man das bei der Beschreibung der Moschee erwähnen - aber beim Ort wäre das falsch! Das ist meine persönliche Meinung, die nicht mit der des Verlags Nürnberger Presse übereinstimmen muss. Turan 16:48, 27. Mär. 2009
Fehlende Unterschrift von Turan und Datum nachgetragen. --Manfred Riebe 22:51, 29. Mär. 2009 (UTC)

Kategorien

- Kategorien umfassen doch Stichwörter die dann in der Kategorie geschlossen überblickt werden können. Also Vereine ua in diesen Ort oder Ortsteil, oder bei Künstler wo Künstler beheimatet sind usw. Also mehr oder minder ein Gesamtregister. Mir geht es nichts an, denn grundsätzlich fülle ich diese nicht aus. Ist eine Überlegung gewesen, nachdem ich die Entfernungen gesehn habe.--Gemini49 14:59, 27. Mär. 2009 (UTC)

Sucht man in der Kategorie, sieht es anders aus. Dann steht z.B. in der Kategorie "Personen" der Ort "Hollfeld", weil da auch berühmte Söhne und Töchter der Stadt genannt wurden. Ich meine: das gehört raus, denn eine Person ist eine Person. --Turan 16:53, 27. Mär. 2009 (UTC)

P.S. Ich habe hier beim Editieren etwas zerschossen, aber nicht mit Absicht. --Turan 16:53, 27. Mär. 2009 (UTC)

Themen, die ich gerne im Franken-Wiki sehen würde:

Fischbach (Gewässer)

Otto Haß (Mathe-Dozent an der WiSo, heute ev. Geistlicher)

Horst Herold

Herbert Lehnert

Lochgefängnisse

Fränkische Rezat

Schwäbische Rezat

Hakan Turan (Antenne Bayern, nicht mit mir verwandt oder identisch)

Wasserschöpfräder

Außerdem fehlen ein paar Vorlagen, z.B.

  • Bücher
  • Personen

Darf man die vom Wikipedia verwenden oder sind die geschützt? Turan 14:48, 21. Mai 2008

Fehlende Turan-Unterschrift und Datum nachgetragen. --Manfred Riebe 10:07, 30. Mär. 2009 (UTC)

Einige Vorlagen stehen schon zur Verfügung, wenn man eine neue Seite anlegt. Sie werden demnächst von uns noch ausgebaut und erweitert werden. An der Art und Weise, wie in den Wikipedia verfahren wird, kann man sich natürlich orientieren, sollte diese Vorlagen aber nicht 1:1 kopieren, da sie nicht zwangsläufig auch im Franken-Wiki so dargestellt werden. Unser neuer Editor, der jetzt im Bearbeitungsfenster zur Verfügung steht, ermöglicht außerdem das Anlegen von Überschriften und auch Tabellen, ohne dass man dafür HTML- oder Wikicode-Kenntnisse benötigt.
Schöne Grüße, Helldoerferc 09:21, 27. Mär. 2009 (UTC)

Gute Umgangsformen gesucht

Recht hast du . Aber wahrscheinlich nicht mehr in diesem Leben. Riebe ist ziemlich lange damit durchgekommen, andere Leute zu beleidigen und hier den König zu spielen. Eigentlich muss man ihm immer nur den Spiegel vorhalten. Ab und an lässt er seine Beleidigungen versionslöschen, aber es bleiben immer noch genug Pöbeleien von ihm sichtbar. Gruss --Drei im Weckla 19:22, 25. Sep. 2010 (UTC)

Ich habe mir auch schon überlegt, ob Monsieur seine Schüler vermisst und nur jemanden zum Zuhören sucht. Deshalb habe ich mir abgewöhnt, ihm zu antworten. Ich schicke dir gelegentlich noch ein paar Links für deine Dumm-gelaufen-Rubrik - die wird er sich auch nicht hinter den Spiegel stecken. Viele Grüße --Turan 17:38, 26. Sep. 2010 (UTC)


Besten Dank schon mal für die umfangreichen Aufräumarbeiten - beim Dutzendteich habe ich den Artikelvermerk bereits gelöscht, das war sowieso mehr ein Kommentar als eine Quellenangabe.

Schöne Grüße, Helldoerferc 10:36, 15. Okt. 2010 (UTC)

Mal eine Frage: Wenn du sowieso schon auf die ganzen Seiten gehst, um die Umsetzung auf Weblinks zu machen, warum änderst du dann nicht gleich auch die Riebesche Version von

in

Dann muss der ganze Kram nur einmal angepackt werden und es sieht dann besser aus. Nur mal so als Vorschlag, danke auch von mir für deine umfangreiche Arbeit. Gruss --Drei im Weckla 22:02, 28. Okt. 2010 (UTC)

Weil auch ich nicht unbegrenzt Zeit in ein Ehrenamt investieren kann und mir meine Brötchen verdienen muss. Beim Standard für Weblinks denke ich eher an die Zitierweise in wissenschaftlichen Arbeiten:
z.B:
Aber das soll ein Administrator entscheiden. Hallo, Herr Helldörfer! Was meinen Sie dazu? --Turan 08:33, 29. Okt. 2010 (UTC)
Nachbemerkung: Ralph 2.0 ist nicht mit Riebe identisch, gehört aber zu seinem Dunstkreis. Er hat mal erfolglos versucht, mich der Strafjustiz zum Fraß vorzuwerfen.


Hallo zusammen, mit dem "im Netz" bin ich natürlich auch nicht glücklich. Das Ei des Kolumbus haben wir da aber auch noch nicht gefunden, ich schreibe meistens in der Erläuterung "Homepage von Soundso" oder einfach den Titel der Seite bzw. bei Artikelhinweisen "Artikel bei NZ online". Der blanke Name kann aber dann Verwirrung stiften, wenn wir eine Seite gleichen Namens im Franken-Wiki haben, denn sowohl interne wie auch externe Links haben ja die gleiche Farbe. Wir überlegen uns da nochmal was.

Schöne Grüße, Helldoerferc 10:50, 29. Okt. 2010 (UTC)

Ihr überlegt euch mal was? Da verweise ich mal ganz dezent auf jene Musterseite, Abschnitt Weblinks . Ich hielt das für längst entschieden, sonst hätte ich Turan nicht angesprochen. Gruss --Drei im Weckla 13:25, 29. Okt. 2010 (UTC)



Dankeschön

An dieser Stelle herzlichen Dank für das Engagement im Wiki und vor allem auch für den Ausbau unseres Fränkisch-Wörterbuchs in Text und Ton! Hier wollen wir auch demnächst mal wieder ran und wenn möglich auch andere fränkische Dialekte neben dem derzeit dominierenden Mittelfränkisch einbringen.

Schöne Grüße

--Helldoerferc (Franken-Wiki-Admin) 07:43, 13. Aug. 2011 (CEST)

Ja, mir gefällt deine Arbeit auch, wollte ich auch mal sagen. Wie hast du das denn mitgekriegt, bist du in dem Wiki auch aktiv? Da haben die Admins wohl beschlossen, sich nicht länger auf der Nase rumtanzen zu lassen. Genau wie du schreibst: Kein Kommentar nötig. Gruss --Drei im Weckla 22:34, 25. Aug. 2011 (CEST)
Ich habe im Fürth-Wiki gelegentlich mitgeschrieben und mich auch über den Oberstudienrat geärgert. Er versuchte mal, mich mit Hilfe des ehemaligen (!) Admins Ralph 2.0 der Strafjustiz zum Fraß vorzuwerfen. Die Einstellungsverfügung hat er sich garantiert nicht hinter den Spiegel gesteckt. --Turan 22:45, 25. Aug. 2011 (CEST)
Gib mir mal nen Hinweis, wie sich Drei im Weckla gerade bei wp nennt und was euch beide verbindet? Gruss Mutter Erde 23:19, 25. Aug. 2011 (CEST)
warum? --Turan 23:29, 25. Aug. 2011 (CEST)
Warum? Ist reine Neugier Mutter Erde 23:58, 25. Aug. 2011 (CEST)
Mutter Erde ist ein alter Kumpel des Oberstudienrats. Wie dieser aus der Wikipedia geschmissen worden und wie dieser hat er das ebenfalls nicht verkraftet. Wenn man einem PlusPedia-Admin glauben darf, ist er ein verpickelter Jüngling, der nicht für seinen eigenen Lebensunterhalt aufkommt. Und lügt wie gedruckt, wenn er schreibt, reine Neugier. Er hält mich für einen prominenten Wikipedianer und ihm zittern die Hände vor Wut, dass er hier nichts zu sagen hat. So kanns kommen, wenn man sich und ein paar Wikis zu wichtig nimmt. --Drei im Weckla 00:24, 26. Aug. 2011 (CEST)
Es sind sicher ausführliche Recherchen erforderlich, welche Verschwörung von Wikipedia, Microsoft, Freimaurern, Studentenverbindungen, der Bilderberg-Konferenz, dem Mossad, der Türkischen Gemeinde in Deutschland usw. hinter diesen Rauswürfen steckt. Ich bin sicher, wir werden das Ergebnis bald hier lesen. ;-) --Turan 09:40, 26. Aug. 2011 (CEST)
Nicht zu vergessen diese Verbrecher, die die neue deutsche Beliebigkeitsrechtschreibung gegen des Oberstudienrats besseres Wissen erzwungen haben! Die sind der Ursprung der gesamten Verschwörung! Im übrigen hat Manni einen weiteren Verschwörer aufgedeckt: Als ich mich im FürthWiki dagegen wehrte, wurde meine Benutzerseite gesperrt! Darüber war Drei im Weckla informiert und verbreitete dies sofort im FrankenWiki. . Welcher Verschwörer mag wohl Drei im Weckla informiert haben? Die Maske wird bald fallen und ja, wir werden das Ergebnis bald hier lesen! :-))--Drei im Weckla 10:14, 26. Aug. 2011 (CEST)
Dass es sich bei Dir um einen prominenten Wikipedianer handelt, ist doch offensichtlich, wenn man deine ständigen, gleichwohl mild - wenn überhaupt - bestraften Störungen betrachtet. Ich brauche dabei gar nicht auf deine letzten 1000 Beiträge hier zu verlinken, sondern nehme eine Auswahl aus PP und dazu Hozros diskreten Ansatz bei wp. Riecht streng nach NoDutschke. Prominenter geht es kaum Mutter Erde 13:52, 26. Aug. 2011 (CEST)
Und die Verschwörungstheorien, sie hören nicht auf. Inzwischen gehört auch das Fürth-Wiki dazu, das ebenfalls Riebe und Kühntopf gesperrt hat. Das muss eine Verschwörung sein, es ist ausgeschlossen, dass diese Leute deshalb überall rausfliegen, weil sie sich nicht benehmen können. Und soviel ich weiss, gehören auch die Freiwillige Feuerwehr Sachsen-Anhalt und der Kreisverband Lipper-Emsch des DRK zu diesen dunklen Mächten. Sie sind überall ! --Drei im Weckla 15:39, 26. Aug. 2011 (CEST)
Nachtrag: Zu den Verschwörern gehören auch die RUFBA (Revolutionäre Unterfränkische Befreiungsarmee) aus Ochsenfurt, das „Kommando Josef Filser“ aus Mingharting und diverse namentlich nicht bekannte Personen aus Bielefeld! --Turan 15:16, 10. Sep. 2011 (CEST)

--MyTie 10:50, 18. Jan. 2012 (CET)

Danke für das Nachbearbeiten/Korrigieren meiner Bandseite My_Tie. Ich war ehrlich gesagt etwas überfordert mit dem Layouten und welche Begriffe ich intern verknüpfen kann.

24.9.12 12.00 Uhr sorry, ich bin grade noch dabei, den Markt der Partnerstädte fertig zu stellen. Daher wurde wohl Deine Änderungen überschrieben. danke übrigens letztens für den Hinweis, als ich zu rabiat gelöscht habe ;-) Gruß vom pressearchiv1

Ich bin sicher, Sie können die Links wieder einfügen! ;-) --Turan 14:34, 24. Sep. 2012 (CEST)

Bitte um Info

Habe mich kürzlich bei Frankenwiki neu angemeildet, um Mitzuarbeiten [1] wieso möchtest du denn meine Benutzerseite löschen?? LG--T. E. Ryen 21:33, 3. Okt. 2012 (CEST)

Beim Franken-Wiki gibt es ein großes Problem mit automatisierten Spambot-Anmeldungen. Wenn der Text dann noch auf Englisch ist, ist dies ein heftiger Hinweis auf Linkspamming. Deine Wikipedia-Benutzerseite kam mir auch etwas merkwürdig vor. Wenn ich mich geirrt habe, bitte ich um Entschuldigung und hoffe auf gute Zusammenarbeit. --Turan 21:44, 3. Okt. 2012 (CEST)
Lieber Turan, danke für deine Nachricht. Es geht mir schon um eine konstruktive Mitarbeit. Da ich in der Region lebe, ist mir das Franken Wiki mehrfach positiv aufgefallen. Ich lebe mehrspachig und verwende Englisch ganz selbstverständlich. Wenn es bei euch üblich ist, kann ich mich gerne genauso virtuos auf deutsch vorstellen. LG und auf gute Zusammenarbeit--T. E. Ryen 11:01, 4. Okt. 2012 (CEST)
Mal gleich eine Frage: Welche Ordnung verbirgt sich hinter dieser Auflistung? Ich würde eine alphabetische Listung für hilfreich erachten. --T. E. Ryen 22:14, 4. Okt. 2012 (CEST)

Blick nicht durch

Servus Turan, ich bin noch nich so lange aktiv hier. Was ich etwas merkwürdig finde, sind die wenigen edits und die vielen, vielen Neuuser hier. Kann es sein, dass dieses Wiki nicht sonderlich gepflegt wird? Grüssle aus dem winterlichen Norden Nürnbergs. --Suu a bleeds Gschmarri 09:50, 9. Dez. 2012 (CET)