Wärdlasglaaber

Aus Franken-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Wärdlasglaaber ist ein Wörtleinklauber, d.h. ein Mensch, der Aussagen genau nimmt oder sie zerpflückt. Der Begriff hat also nichts mit „glauben“ zu tun.

Zur dialektologischen Erfassung

Der Nürnberger Mundartforscher Dr. Herbert Maas führt das Wort „Wärdlasglaaber“ in seinem Nürnberger Wörterbuch „Wou die Hasen Hoosn und die Hosen Huusn haaßn“ auf und erläutert es wie oben.

Literatur

Siehe auch